Heute wird die Welt ein wenig schöner mit SCHÖN Bürosysteme

Da die Umwelt unser kostbarstes Gut ist, müssen wir diese so gut wie es geht schützen!

Es ist die Aufgabe jedes Einzelnen, unseren nachkommenden Generationen eine Umwelt zu hinterlassen, in der auch sie vernünftig und vor allem gesund leben können.

Als Dienstleister und Händler von Multifunktionsgeräten und Bürotechnik, hinterlassen auch wir durch den Vertrieb dieser Produkte passiv einen CO² Fingerabdruck.

Auf Grund dessen, ist es unser Bestreben dem einen sinnvollen Ausgleich entgegenzustellen. Um die CO² Bilanz positiv zu beeinflussen, entschied Klaus Schön sich dazu pro verkauftem Gerät einen Baum zu pflanzen. Um eine langanhaltende Wirkung dieser Aktion zu erreichen, werden die gepflanzten Bäume auch weiterhin von uns gepflegt. Sollte nochmals ein heißer Sommer kommen, werden wir die Verluste wieder nach zu pflanzen.

Aktuell haben wir 1366 Geräte verkauft und werden entsprechend der Projektgröße gleich 1500 Traubeneichen pflanzen. Die zertifizierten und äußerst sturmfesten Bäume, die wir von dem Forstbetrieb Altmark-Elbaue über Herrn Dedow erwarben, werden wir für diese Region gemeinsam mit dem Forstbetrieb pflanzen. Im Anschluss werden wir mit allen Beteiligten den Tag bei einem kleinen gemeinsames Grill-Event am „Kleinen Waldsee“ ausklingen lassen. Denn Arbeit macht hungrig!

zur Aktion